Gästebuch

Einträge stehen unterhalb des Formularfeldes - bitte nach unten scrollen


Kommentare: 14
  • #14

    Jutta & Frank Schuchard (Dienstag, 22 Dezember 2020 17:41)

    Liebe Familie,
    wir wünschen euch allen frohe Feiertage, auch wenn sie dieses Jahr wohl etwas anders ausfallen als üblich.
    Und vor allem - passt auf euch auf und bleibt schön gesund.
    Liebe Grüße

  • #13

    Malte Tilmann (Sonntag, 05 Juli 2020 21:35)

    Hallo liebe Familie,
    Ich brauche einmal eure Unterstützung bei einem Projekt das ich derzeit bewerbe bzw. Plane. Ich möchte für den Waldkindergarten wo mein Sohn Lennard hin geht gerne einen „Schutzbauwagen“ anschaffen. Leider ist die Coronapandemie uns bei der Spendensuche dazwischen gekommen, so dass wir uns nun an die Volksbank Paderborn Gewand haben und diese mit uns ein Crowdfunding Projekt starten. Um aber in die Finanzierungsphase zu kommen benötigen wir zunächst sogenannte Fans die das Projekt gut finden. Dieses kostet nicht und man geht auch keine Verpflichtung ein.
    Also wäre super wenn ihr Fans werden würdet. Hier der link:
    https://netzwerk-heimat-owl.de/anschaffung-eines-schutzbauwag

    Vielen Dank schon mal im Voraus an euch als Unterstützer!

    Lieben Gruß aus Paderborn
    Malte Tilmann

  • #12

    Jutta & Frank Schuchard (Freitag, 01 Mai 2020 16:32)

    Hallo liebe Familie,
    schade, dass uns das Virus in 2020 einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
    Passt bitte schön auf euch auf, damit wir uns dann zu Pfingsten 2022 alle wieder sehen können.
    Liebe Grüße

  • #11

    Otto Höher (Montag, 30 Dezember 2019 15:58)

    Liebes Orgateam,
    ich wünsche Euch und uns viel Erfolg für den Familientag 2020. Wir haben das vor ca. 20 Jahren zweimal organisiert und bei aller Arbeit hat es viel Spaß gemacht und Isabelle kannte danach die ganze Familie. Die Höher/de Rochtette Familie ist komplett dabei.

    Gruß Otto

  • #10

    otto Tilmann (Montag, 03 Juni 2019 17:29)

    An alle Til- frauen und männer

    Wir das Orga Team aus Paderborn für den Familientag 2020 in Hardehausen sind unterstützt von Jutta und Frank Schuchard am vergangenen Donnerstag (Vatertag) mit der finalen Arbeit angefangen. In einer Diskussion kam unter anderem auch zur Sprache , dass es innerhalb der Familie kein Gremium gibt welches über die Höhe des Familientalers sowie über die Vewendung des Geldes entscheidet.
    Gerne würden wir Eure Meinung zu diesem Thema entgegen nehmen und in Hardehausen darüber diskutieren.
    Außerdem regen wir an den Beitrag / Familientaler angemessen zu erhöhen.

    viele Grüße aus Paderborn
    Annette und Otto

  • #9

    K. und U. Fasshauer (Donnerstag, 19 Mai 2016 13:18)

    Ihr lieben drei Organisatorenfamilien!
    Man muss Euch wieder das allergrößte Kompliment machen für die souveräne Organisation des Familientages.
    Das Winterwetter hat Euch bei der Durchführung des Programms nicht ins Schwanken gebracht, und die Familie hat entsprechend unerschrocken reagiert.
    Das hat dann auch die Sonne zur Besinnung gebracht, sodass sie mal aufs Bogenschießen, mal aufs Fußballspielen durch die Wolkenfenster schaute.
    Um sich vor dem eisigen Wind zu schützen, hatte man ja genügend Masse Mensch um sich.

    Besonderen Spass haben wir Senioren an den Kinderscharen gehabt. Sie waren ja wunderbar miteinander beschäftigt und haben überhaupt nicht gestört.
    Das Erziehungsgeschäft in der Familie Tilmann scheint gut zu funktionieren!
    Auch die Kommunikation unter den Generationen klappt so gut, selbst wenn man sich noch nie gesehen hat.
    Schade, dass einige aus unserer Generation nicht mehr kommen, weil sie meinen, dass sie niemanden mehr kennen. Dabei sind alle gesprächsbereit und diskussionsfreudig - und das nicht nur Pfingsten, dem Fest des gegenseitigen Verstehens.
    Euch danken wir noch einmal von ganzem Herzen für Euren großen Einsatz. Hoffentlich habt Ihr neben aller Arbeit und Konzentration auf die Programmabfolge, dem Bearbeiten von Listen, dem Hin- und Wegschaffen der Utensilien, dem Hin- und Herräumen von Mobiliar, der Beantwortung von Fragen u.s.w. den Familientag selbst auch ein bisschen genießen können!?

    Tante Zita (99) meinte nach unseren Erzählungen, die Organisation habe aber ein hohes Niveau!
    Man kann doch gut auf solchen Lorbeeren ausruhen, auch wenn der Alltag wieder beginnt.

    Herzliche Grüße
    Klaus und Ursula

  • #8

    Angelika Tilmann (Mittwoch, 18 Mai 2016 23:56)

    Dieser Familientag war eine großartige Fortsetzung einer Tradition, die mich mein ganzes Leben begleitet hat. Danke an das Orgateam, dass durch seinen Einsatz ein solches Familientreffen möglich gemacht hat!
    Herzliche Grüße aus Paderborn
    AngelikaJ

  • #7

    Familie Höher und Steffen (Stefan, Tanja, Hella und Valentin) (Montag, 16 Mai 2016 21:38)

    Tausend Dank an das Orga-Team,!
    Wann gab es je so viele junge Familien auf dem. Familientreffen und wann sind die Teilnehmer von soweit aus allen Ecken des Landes angereist? Eure viele Mühe hat sich gelohnt, ihr habt wirklich Maßstäbe in Sachen Organisation gesetzt., sogar das Wetter habt ihr in Schach gehalten!

    Wir freuen uns auf 2020.
    Stefan, Tanja, Hella und Valentin

  • #6

    Ulrich Meyer-Doerpinghaus (Montag, 16 Mai 2016)

    Liebe Tillfrauen - und -männer,
    das war ein großartiger Familientag! Sehr gute Stimmung, viele interessante Gespräche, ein super-interessantes Programm und vor allem ein großartiges Orgateam! Nochmals herzlichen Dank an Malin, Sabine, Bernward, Jutta, Frank & Anhang!
    Übrigens, auf dem großen Familienbild auf der Homepage sieht man im Hintergrund, dass vor 4 Jahren die Tore noch ganz waren, während wir nun auf kleine Pfosten-Stummel gespielt haben. Das muss die sensiblen Kicker des Stammes Albert so sehr irritiert haben, dass der "Rest der Welt" zum ersten Sieg (bei den Erwachsenen) seit gefühlten 224 Jahren kam ;-).
    Gute Rückkehr in den Alltag und herzliche Grüße vom Rhein
    Uli

  • #5

    Otto Höher (Samstag, 14 Mai 2016 19:11)

    Ich wünsche Euch allen viel Freude auf dem Familientag 2016. Wir werden 2020 wieder dabei sein.

    Gruß Otto

  • #4

    Stefan Tilmann (Samstag, 27 Dezember 2014 14:43)

    Liebe Familienhompage,

    das Gelesene hat mich sehr erfreut. Gerne würde ich über einen Newsletter oder auch in Briefform von den Geschehnissen der Familie informiert.
    Meine Postadresse ist: Stefan Tilmann, Kapellenweg 10, 82057 Icking, Tel. 081778/867581, email: tilmann@hepe.com

    Vielen Dank
    Stefan

  • #3

    Wolfgang Tilmann, Karlsruhe (Freitag, 26 Dezember 2014 12:11)

    Super, toll, interessant die Homepage, weiter so.
    Auch den Schreibern der neuen Familiennachrichten muss ich ein Lob ausrichten. Einfach super, weiter so

  • #2

    Christa Höher-Pfeifer (Donnerstag, 16 Oktober 2014 13:35)

    Lieber Frank,
    die Seiten hast Du schön neu gestaltet!
    Vielen Dank
    Christa Höher-pfeifer aus Köln

  • #1

    Frank Schuchard (Mittwoch, 15 Oktober 2014 14:53)

    Willkommen auf den neu gestalteten Seiten der Familie Tilmann.
    Nutzt bitte reichlich da Gästebuch, oder schreibt uns unter "Kontakt" eine Email.
    Hinterlasst Grüße, Anregungen, Kritik und Lob.